Maßnahme zur Orientierung für junge Flüchtlinge im deutschen Ausbildungs- und Beschäftigungssystem

Du möchtest endlich in Deutschland Fuß fassen und einer Perspektive nachgehen – weißt aber nicht genau was und wie?
Wir helfen dir den richtigen Weg einzuschlagen, arbeiten an deinen Sprachkenntnissen und bringen dich dem deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt näher.

Was?

  • Wir schauen gemeinsam, was du dir beruflich vorstellen kannst und welcher Beruf mit deinen persönlichen Voraussetzungen zusammenpasst und richten dein zukünftiges Ziel daraus aus: Ob Ausbildung, Arbeit oder Schule. Falls noch eine Zwischenstation nötig ist unterstützen wir dich auch bei der Suche nach einem Sprachkurs.
  • Du kannst dich bei uns in den Berufsfeldern Hauswirtschaft, Farbe, Holz und Metall ausprobieren und möglicherweise ungeahnte Talente entdecken. Gleichzeitig hast du auch die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren um dich in einem echten Betrieb zu erproben.
  • Wir erstellen mit dir deine individuellen Bewerbungsunterlagen und zeigen dir, wie du dich in einem Vorstellungsgespräch präsentieren musst
  • Wir bereiten dich auf die (Berufs-)Schule vor und lernen mit dir Mathe, Deutsch und Englisch.
  • Du hast noch anderen Unterstützungsbedarf? Auch hier sind wir für dich da.

Wie?

  • Du beziehst Leistungen vom Jobcenter? Dann sprich mit deinem Sachbearbeiter über eine Teilnahme bei uns. Wenn ihr euch für eine Teilnahme entschieden habt, vereinbart dein Sachbearbeiter einen ­Termin mit uns.
  • Wir führen dann zunächst ein Gespräch um uns gegenseitig besser kennenzulernen und aufkommende Fragen zu beantworten.
  • Deine Fahrtkosten können mit einem Mobilpass (erhältlich beim Jobcenter) erstattet werden.
  • Hast du selbst noch Fragen? Dann kontaktiere uns auch gerne eigenständig.

Wann?

  • Maßnahmelaufzeit Bonn: 13.07.2021 – 12.07.2022
    Maßnahmelaufzeit Siegburg: 05.07.2021 – 04.07.2022
  • Individuelle Teilnahmedauer von 6 bis 8 Monaten – ein Einstieg ist jeden Montag
    zwischen 9:00 – 12:00 Uhr nach Rücksprache mit uns möglich
  • Die Zuweisung kann in Voll- und Teilzeit erfolgen
  • Zeiten: Mo - Fr / 9.00 – 15.00 Uhr

Wo?

  • Hier kannst du unseren Flyer herunterladen.

Suchst du nach deinem Weg? Projektwerk-L!

Allein herauszufinden, welchen Weg du gehen kannst und möchtest, ist oft mehr als schwierig. Mit der berufs­vorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) Reha helfen wir dir den Beruf zu finden, der zu dir passt und ­bereiten dich gezielt auf den Start in deine Ausbildung oder Arbeitsaufnahme vor. Wir helfen dir deine ­Stärken zu erkennen und unterstützen dich bei persönlichen sowie schulischen Angelegenheiten.

Unser Team begleitet und unterstützt dich bei all deinen Schritten – beruflich, schulisch und privat. Gemeinsam finden wir heraus, welcher Weg deiner ist.

Was?

  • In unseren Fachbereichen Hotellerie/Gastronomie und Lager/Handel kannst du dich praktisch erproben und lernst viele Schritte aus der Arbeitswelt kennen
  • Wir fördern deine Ausbildungsreife in schulischen und sozialpädagogischen Einzel- und Gruppenange­boten und bereiten dich auf ein eigenständiges Leben vor
  • Durch begleitete Praktika findest du heraus, ob dir der gewählte Beruf Spaß macht und deinen Fähigkeiten entspricht

Wie?

  • Dein Berufsberater bei der Agentur für Arbeit in Bergisch Gladbach steht dir mit Rat und Tat zur Seite. Falls du noch keinen persönlichen Berufsberater hast und/oder gerne mehr Informationen zur BvB Reha erhalten möchtest, kontaktiere einfach die Agentur für Arbeit und lass dir einen Beratungs­termin geben
  • Wenn du gemeinsam mit deinem Berufsberater entschieden hast, an der BvB Reha teilzunehmen, werden wir automatisch darüber informiert und laden dich schnellst möglich zu einem gemein­samen Kennenlernen ein
  • Natürlich kannst du uns auch jederzeit selbst kontaktieren und uns Fragen stellen (via Telefon, ­E-Mail oder WhatsApp)

Wann?

  • Dauer: ca. 11 Monate / laufender Einstieg
  • Zeiten: Mo - Fr / 8.00 - 17.00 Uhr

Wo?

  • Hier kannst du unseren Flyer herunterladen.